Schwinn Zs Bike

9-7510-QINTP0
Mit LED-Leuchten, einer integrierten Konsole und einer präzisen Leistungsmessung gelingt es dem Studiobike Schwinn Z, Cyclisten mit unterschiedlichen Leistungsniveaus gleichermaßen gerecht zu werden.
3.399,00 € * 400,00 € gespart 2.999,00 € *

inkl. MwSt. Versandinformationen

Fachberatung: ✆ 02421 - 4953140

RabattCode: 10PROZENT im Warenkorb einlösen

Hauptmerkmale des Schwinn Z Bikes

BUNTE LEUCHTEN

Mithilfe von LED-Leuchten, die neben dem Schwungrad positioniert sind, können Coaches das Leistungslevel aller Kursteilnehmer jederzeit im Blick behalten.

INTEGRIERTE KONSOLE

Das Schwinn Z Bike kommt mit einer Konsole zu Ihnen, die den FTP-Wert ermittelt und alle wichtigen Trainingsdaten übersichtlich anzeigt.

ANTRIEBSART WÄHLBAR

Erhältlich ist das Bike entweder mit einem laufruhigen Poly-V-Keilriemenantrieb oder mit einer kettenähnlichen Carbonzahnriemenvariante.

MAGNETWIDERSTAND

Ein laufruhiges und wartungsarmes Sechs-Magneten-Bremssystem bringt die Schwungmasse unter Kontrolle.

Produkteigenschaften des Schwinn Zs Bike

Antrieb Riemenantrieb
Pedale Kombiklickpedale
Max. Benutzergewicht 159 Kg
Gewährleistung 2 Jahre
Q-Faktor 168 mm
Anwendung: Professional Cycling
Schwungmasse: 15,9 Kg
Bremssystem: Magnetbremse
Antrieb: Riemenantrieb
Starrlauf: Ja
Lenkereinstellung: horizontal & vertikal
Sitzverstellung: horizontal & vertikal
Pedale: Kombiklickpedale
Radcomputer: Ja
Max. Benutzergewicht: 159 Kg
Bikegewicht: 59 Kg
Maße: 127 x 53 x 130 cm
Garantie: 2 Jahre
Gewährleistung: 2 Jahre
Q-Faktor: 168 mm

Z CONSOLE

Dank des integrierten Radcomputers Z Console sind Nutzer des Schwinn Z Bikes stets über ihre Trainingsdaten informiert. Unter anderem zeigt das Gerät die verbrannten Kalorien, die Leistung und die Trainingszeit an. Die Konsole bietet zudem die Möglichkeit, den eigenen FTP-Wert zu ermitteln, um individuelle Trainingszonen festzulegen. So lässt sich das Training an das jeweilige Leistungslevel anpassen. Die Leistungsdaten werden dann mithilfe des 4iiii®-Leistungsmessers ermittelt und in Echtzeit von der Z Console präsentiert. Der Radcomputer verfügt außerdem über eine Vielzahl von Konnektivitätsmöglichkeiten. Unter anderem kann das Gerät über Bluetooth, NFC und ANT+ mit Smartphones oder Tablets verbunden werden, um Apps zu nutzen und Daten zu übertragen.

Produktbeschreibung: Schwinn Zs Bike

Das Schwinn Z Bike

Das für den Studiobetrieb entwickelte Schwinn Z Bike sorgt für leuchtende Momente in jedem Kursraum – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes: In Höhe des Aluminiumschwungrads befinden sich nämlich LEDs, die je nach Trainingsintensität in verschiedenen Farben erstrahlen. Mithilfe dieses praktischen Features erkennt der Coach sofort, auf welchem Level seine Schützlinge trainieren. Zudem können sich Teilnehmer mit einem Blick auf die Leuchten der Nachbar-Bikes selbst ein wenig anstacheln.

Damit das Leistungsniveau immer genau angezeigt werden kann, wurde das Bike außerdem mit dem DMS-Leistungsmesser von 4iiii® ausgestattet. Die auf Basis der Dehnmessstreifen-Technologie erfassten Daten werden auch auf der im Lenker integrierten Z Console angezeigt. Der supermoderne Radcomputer gibt einen Überblick über alle relevanten Informationen und bietet die Möglichkeit, mithilfe des persönlichen FTP-Wertes geeignete Trainingszonen festzulegen. Da sich das Training auf diese Weise personalisieren lässt, können unterschiedlich fitte Cyclisten problemlos am selben Kurs teilnehmen.

Darüber hinaus kann das Bike mit einem angenehmen Fahrgefühl punkten: Dafür sorgen unter anderem zahlreiche Verstelloptionen und ein Sechs-Magneten-Bremssystem. Mit welcher Antriebsart das Gerät zu Ihnen kommt, entscheiden Sie: Zur Auswahl stehen ein Carbonzahnriemen- und ein Poly-V-Riemensystem.

All diese Eigenschaften und Features machen das Schwinn Z Bike zum idealen Begleiter für abwechslungsreiche Cycling-Kurse. So können Studiobesitzer die besten Voraussetzungen für ambitionierte Spinning-Fans schaffen und ihre Mitglieder restlos begeistern.

Sattel- und Lenkerhöhe an die Bedürfnisse des jeweiligen Nutzers anpassbar

Damit das Schwinn Z Bike von verschiedenen Cyclisten genutzt werden kann, wurde es mit verstellbaren Elementen ausgestattet: Sowohl der AC-Sattel als auch der Lenker lassen sich an die Bedürfnisse des jeweiligen Trainierenden anpassen. Während die Vor- und Rückverstellung mithilfe eines Hebels erfolgt, wird das Höhenverstellsystem durch Pop-Pins betätigt. Für noch mehr Komfort sorgt die praktische Lenkerform, die allerhand Griffmöglichkeiten bereithält. Aufgrund dieser Einstelloptionen eignet sich das Bike für alle Menschen mit einer Körpergröße zwischen 150 und 203 Zentimetern.

Mit Zahn- oder Keilriemenantrieb erhältlich

Authentisch oder laufruhig? Mit welcher Antriebsart das Schwinn Z Bike geliefert wird, entscheiden die Bike-Besitzer. Das Gerät ist nämlich in zwei unterschiedlichen Ausführungen erhältlich: Sie können wählen zwischen einem ebenso leisen wie wartungsarmen Poly-V-Keilriemenantrieb und einer gezahnten Carbonriemenvariante, die an einen Kettenantrieb erinnert und somit für ein besonders authentisches Outdoor-Fahrgefühl sorgt.

Sechs-Magneten-Bremssystem arbeitet harmonisch und verschleißfrei

Das supermoderne Indoor-Bike wurde mit einem Sechs-Magneten-Bremssystem ausgestattet, von dem Studiobetreiber und Trainierende gleichermaßen profitieren. Nutzer dürfen sich über ein harmonisches Fahrgefühl und einen 25-stufigen Widerstandsbereich freuen. Die gewünschten Gänge lassen sich ganz einfach mit einem Drehknopf einstellen. Für Bike-Besitzer erweist sich vor allem die Wartungsarmut des Systems als Vorteil. Da die Magneten berührungs- und damit auch verschleißfrei arbeiten, kann auf regelmäßige Wartungen und den ständigen Austausch von Ersatzteilen verzichtet werden. Hinzu kommt, dass sich die Bremse durch eine beeindruckende Laufruhe auszeichnet und die Kursatmosphäre nicht durch laute Geräusche gestört wird.

Pulverbeschichteter Aluminiumrahmen hält intensivem Workout stand

Dem Schwinn Z Bike kann man ruhig einiges zumuten: Ein pulverbeschichteter Aluminiumrahmen sorgt nämlich dafür, dass der starke Trainingsbegleiter selbst härtesten Workout-Sessions standhält. Mit dem schlanken Design, den bunten LED-Leuchten am Schwungrad und der hochwertigen Verarbeitung erweist sich das Gerät außerdem als stylisher Eyecatcher in jedem Kursraum. Das Indoor-Bike kommt standardmäßig in Quantum-Silber zu Ihnen, ist aber auch in anderen Farben erhältlich.

Darüber hinaus kann das schicke Gerät mit einer umfangreichen Ausstattung punkten. Dazu zählen beispielsweise Morse-Taper-Double-Link-Pedale, die entweder mit SPD-Pedalflächen oder mit Pedalkörbchen benutzt werden können. Ein Q-Faktor von 168 Millimetern trägt ebenfalls zum hohen Trainingskomfort bei.

Außerdem nimmt das Schwinn Z nur wenig Platz in Anspruch: Für das 59 Kilogramm schwere Bike wird eine Stellfläche von lediglich 1076,5 x 525 (L x B) Millimetern benötigt. Dank integrierter Transportrollen, lässt es sich bei Bedarf problemlos verschieben. Das maximale Benutzergewicht beträgt 159 Kilogramm.

Über Schwinn

Die Wurzeln von Schwinn reichen bis ins Jahr 1895 zurück. Damals wurde der Fahrradhersteller Arnold, Schwinn & Company in den USA gegründet. Im Laufe der Jahre kam es zu mehreren Besitzerwechseln und Übernahmen, bis Schwinn 2001 zum Markenportfolio von Pacific Cycle hinzustieß. Vertrieben werden die Schwinn-Bikes von Core Health & Fitness. Zum Angebotsspektrum zählen heute Indoor-Bikes, die auf die Anforderungen von Studiobetreibern und Heimtrainierenden ausgerichtet sind. Schwinn punktet aber nicht nur mit hochwertigen Geräten, sondern auch mit einem hohen Umweltbewusstsein. Unter anderem setzt das Unternehmen auf recycelbare Verpackungen. Zudem kommen in den Schwinn-Konsolen keine Batterien mehr zum Einsatz. Stattdessen wird auf Generatoren gesetzt, die während des Trainings ausreichend Energie für den Betrieb der Konsolen erzeugen.

Erfahrungs- & Testberichte: Schwinn Zs Bike
0 Kundenerfahrungen
Kundenbewertung verfassen Kundenbewertungen für das Zs Bike

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passendes Zubehör für das Schwinn Zs Bike
A.C. Performance Carbon Blue Bike
Schwinn A.C. Performance Carbon Blue Bike
Antrieb:
Carbonriemen
Bremssystem:
Magnetbremse
Anwendung:
Professional Cycling
Marke:
Schwinn
Bewertung:
5 Kundenerfahrungen
Statt: 2.390,00 €
1.995,00 € *
Showroom
SC Power Bike
Schwinn SC Power Bike
Antrieb:
Carbonriemen
Bremssystem:
Lederbremse
Anwendung:
Professional Cycling
Marke:
Schwinn
Bewertung:
 
Statt: 2.990,00 €
2.399,00 € *
Showroom
AC Power Bike
Schwinn AC Power Bike
Antrieb:
Carbonriemen
Bremssystem:
Magnetbremse
Anwendung:
Professional Cycling
Marke:
Schwinn
Bewertung:
 
Statt: 2.990,00 €
2.399,00 € *
Showroom
Xs Bike
Schwinn Xs Bike
Antrieb:
Riemenantrieb
Bremssystem:
Magnetbremse
Anwendung:
Professional Cycling
Marke:
Schwinn
Bewertung:
 
Statt: 2.945,00 €
2.599,00 € *
Showroom