https://www.indoorcycling.org/magazin/wp-content/uploads/2016/04/Horizon-Fitness-Ergometer-Comfort-8i-Induktionsbremse.jpg

Horizon Comfort 8i Ergometer


HORIZON Comfort 8i – das Ergometer für ein gesundheitsbewusstes Ausdauertraining zur Gewichtsreduktion, Verbesserung der allgemeinen Leistungsfähigkeit, Kräftigung der Bein-, und Stärkung der Herzmuskulatur. Fortgeschrittene sowie Trainingseinsteiger können mit ihm aber auch einfach nur Spaß und einen Ausgleich zum Alltag haben.

Es ist ein modernes Trainingsgerät für jedes Alter für den Heimgebrauch und kommt mit einer Menge Stauraum und allerhand Features im Gepäck. Das Horizon Comfort 8i Ergometer ist der– der Testsieger in seiner Preisklasse und damit das TOP-Modell Ergometer aus der Horizons Comfort Serie. Hier ist der Name Programm, denn es besticht vor allem durch Komfort und Innovationen. Neben einer technisch hochwertigen Verarbeitung überrascht uns dieser sportliche Heimtrainer nicht nur mit einer umfangreichen Ausstattung. Bedienerfreundlichkeit und Trainingskomfort werden hier ganz groß geschrieben.

Dank der gut bebilderten Aufbauanleitung mit detaillierter Beschreibung lassen sich die wenigen Einzelteile des Horizon Comfort 8i mit dem im Lieferumfang enthaltenen Werkzeug in angemessener Zeit von einer Person aufbauen. Mit 42 kg Eigengewicht (ohne Standfüße) ist das Horizon Comfort 8i zwar nicht ganz so leicht, wie das 5i und zudem auch 12 cm länger aber fügt sich ebenso in kleineren Räumen gut ein und kann durch Transportrollen mit verhältnismäßig kleinem Aufwand auch schnell bei Seite geräumt werden. Der integrierte Boden-Niveau-Ausgleich hilft Bodenunebenheiten auszugleichen.

Im Lieferumfang enthalten, ist das 2,40 m lange Netzkabel, welches für die Inbetriebnahme des HORIZON Comfort 8i als Schnittstelle lediglich mit dem Stromnetz (230 V) verbunden werden muss. Auf Grund, des sehr leise arbeitender Poly-V-Riemen Antriebssystems kann das Comfort 8i Ergometer individuell tagsüber oder nach Belieben auch am Abend ohne Familienangehörige oder Untermieter zu belästigen genutzt werden. Ein tiefer Einstieg erleichtert gerade auch Personen mit Einschränkungen im Bewegungsapparat den Auf- und Abstieg auf den/vom ergonomisch geformten Velo Markensattel, welcher sich in der Höhe zehnstufig einstellen lässt. Kleine, wie auch große Personen finden mit der individuellen Höheneinstellungen und der horizontalen stufenlosen Positionsveränderung des Sattels ganz bestimmt genau die Sitzposition, die für ein komfortables und effektives und auch längeres Training notwendig ist. Für festen Halt und eine besonders gute Kraftübertragung, sorgen die selbstaufrichtenden ENERGY-FIT Pedalen, welche über eine extra Große, rutschfeste Fläche und verstellbare Schnellspanner-Riemen verfügen. Der weich gepolsterte Multipositionslenker mit Handpulssensoren ist gut zu umgreifen, hat eine ergonomische Form und erlaubt vielfältige Trainingspositionen.

Die drehzahlunabhängige Widerstandseinstellung des Induktionsbremssystems bietet eine flüssige Erhöhung oder Verringerung des Widerstandes. Außerdem arbeitet diese ohne zu rucken und weich und bietet eine konstante Leistungsabgabe. Eine Schwungmasse von 7 kg ermöglicht einen sauberen und ausgewogenen Rundlauf, welcher störende Geräusche, wie schlagende Tretlager oder Quietschen verhindert. Genau wie jeder Fortgeschrittene, findet sich auch ein Trainingseinsteiger durch die voreingestellten Programme, auf 5, gut erkenn- und bedienbaren Touch Key Tasten, unterhalb des 6,25″ und ebenfalls gut ablesbarem Blue-Backlit LCD-Display, schnell und leicht zurecht. Schritt für Schritt navigiert sich der Nutzer durch leichten Druck der Tasten unmissverständlich durch die einzelnen Programme und kann individuelle Einstellungen vornehmen.

Mit 16 Trainingsprogrammen: Manuell, Intervall, Spiel, Fitnesstest, Gewichtsreduzierung, Gewichtsreduzierung Plus, Ausdauer, Kadenz, Zufall, Watt, Intervallwatt, Zielherzfrequenz , % Zielherzfrequenz, Kraftaufbau, sowie den beiden benutzerdefinierten Programmen Benutzer 1 und Benutzer 2, kann sowohl in manuellen, als auch computergesteuerten Abläufen von jeweils 15 – 99 Minuten trainiert werden.

Zur Trainingsüberwachung befinden sich unterhalb des Display die Tasten „Change Display (Anzeigenwechsel)“, „Enter (Eingabe)“, „Start/Stopp“, „Pfeil aufwärts“ und „Pfeil abwärts“ . Trainingsspezifische Daten, wie Dauer, Distanz, Kalorien, Geschwindigkeit, Trittfrequenz, Widerstand, Puls, Leistung in Watt, HR WHEEL, Belastungsprofil, können für ein personenbezogenes Trainingsprogramme für 2 Benutzer und einen Gast gut abgelesen werden. Die Leistung des HORIZON Comfort 8i kann in 5-Watt-Schritten eingeteilt werden, um dem Leistungsspektrum für anspruchsvolle Trainingsaufgaben zwischen 25 und 400 Watt gerecht zu werden. 30 drehzahlunabhängige Widerstände stehen dem Nutzer zur Verfügung. Das HORIZON Comfort 8i bietet eine Zusatzausstattung, die sich sehen lassen kann.

An eine Anti-Rutsch Trinkflaschenhalterung, den Handtuchhaken, den großzügigen Ablagekorb an der Sattelstange und die in der Konsole integrierten Ablagefläche um Smartphone, Tablet oder ein Buch abzulegen, wurde gedacht. Außerdem kann man sich während des Trainings, dank des Sonic Surround Lautsprecher unter dem Display über eine wirklich gute Klangqualität freuen. Über den 3,5 Klinkenstecker, welcher ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist lassen sich alle gängigen MP3- bzw. Media Player, mit entsprechendem Anschluss anstöpseln. Für noch mehr Entertainment und ein interaktives Training sorgt das Passport Ready, mit dem man sich in Kombination mit dem Horizon Fitness Passport Media Player (nicht im Lieferumfang enthalten) virtuell durch die Trainingslandschaft bewegen kann.