https://www.indoorcycling.org/magazin/wp-content/uploads/2016/04/horizon-paragon-6-1050x1050.jpg

Horizon Laufband Paragon 6


Mit einem robustem Rahmen, schickem Design, hochwertigen Komponenten, einer Menge Komfort und innovativen Technologien präsentiert sich das Horizon Fitness Paragon 6. Ein Laufband für ein gesundheitsbewusstes Ausdauertraining zur Gewichtskontrolle, Gewichtreduktion, Stärkung des Herz-Kreislaufsystems, Kräftigung des Bewegungsapparates, Dynamischen Belastung der Rückenmuskulatur und Dehnung des Brustkorbs.

Es ist der Testsieger unter den Laufbändern in der Preisklasse unter 2.000,00 Euro, kommt mit breit gefächerter und hochwertiger Ausstattung im Gepäck und eignet sich perfekt für Läufer jedes Leistungslevels. Dank der vielen Trainingsmöglichkeiten ist es aber gerade ambitionierten Hobbyläufern mit hohem Trainingspensum förmlich auf den Leib geschneidert und bietet mit seinen Funktionen ideale Trainingsbedingungen für ein Training in den eigenen vier Wänden. Egal zu welcher Tages- oder Abendzeit – dank des Variable Cushioning Systemes (VCS), einem speziellen Dämpfungssystem ist das Laufband im Einsatz sehr leise, garantiert einen geräuschabsorbierenden Lauf ohne Familienangehörige oder Untermieter zu belästigen. Die 3,1 mm Orthobelt-Laufmatte in Verbindung mit dem VCS garantieren ein Gelenke schonendes Training.

Ebenso, wie bei allen Laufbändern der Horizon Serie, wurde auch hier an die Featherlight- und der ControlledDrop-Technologie gedacht, die durch hydraulische Unterstützung das leichte Zusammenklappen und das kontrollierte und lautlose Absenken der Lauffläche ermöglicht. Das Laufband kann somit platzsparend (105 x 91 x 179 cm – B/T/H) auf den im Rahmen integrierten Transportrollen bei Seite geräumt werden kann. Das ausgeklappte Stellmaß beträgt 149 x 91 x 194 cm B/T/H.

Sein Eigengewicht und der Boden-Niveau-Ausgleich sorgen für Standsicherheit. 110kg verteilen sich dabei auf der verhältnismäßig langen Lauffläche von 154 x 50 cm, welche auch schnelles Laufen ermöglicht oder recht großen Läufern genug Lauffreiheit garantiert. Selbst toleriert das Horizon Fitness Paragon 6 – Laufband dabei ein Benutzergewicht bis zu 159 kg. Sein 2,5 PS Digital-Drive-Motor beschleunigt auf maximal 20 km/h. Für ein ganzheitliches Training punktet zudem das Spektrum der Neigungseinstellung. Hier kann der Läufer eine Steigung von 0 bis zu 15 % simulieren. Damit bietet das Laufband mehr Möglichkeiten, als die meisten Läufer überhaupt körperlich bewältigen können.

Sportler die jede Laufeinheit unter besten Bedingungen absolvieren, messen und analysieren (Perfomance Profile) wollen, können sich neben den guten physikalischen Eigenschaften des Testsiegers auch über ein abwechslungsreiches Training, vom Dauerlauf über einen Berglauf bis hin zu einem High Intensity Intervall Training freuen. Von insgesamt 15 Trainingsprogrammen – Manuell, Intervall, Geschwindigkeitsintervalle, Spitzenintervalle, Gewichtsreduzierung, Hügellauf, Berglauf, 5 km, 10 km, Tempo sowie den benutzerdefinierten Programmen Benutzer 1, Benutzer 2 und Benutzer 3, lassen sich 2 mittels Herzfrequenz steuern.

Zur Trainingsüberwachung, dient das 7,5” große Blue-Backlit LCD-Display mit Benutzer angepassten Feedback Anzeigen. Trainingsspezifische übersichtlich angeordnete Daten, wie Zeit, Strecke, Steigung, Geschwindigkeit, Profil, Kalorien, Herzfrequenz und Runden, können für ein personenbezogenes Trainingsprogramm gut abgelesen werden. Zur Pulsmessung nutzt man einen optional erhältlichen Brustgurt oder ganz bequem die im Haltegriff (unterhalb vom Trainingscomputer) integrierten Handsensoren.

Aber auch die komfortable Zusatzausstattung kann sich sehen lassen.

Das Paragon 6 Laufband von Horizon verfügt als einziges in der Preisklasse unter 2.000,- Euro über ein Passport Ready. Mit dem über USB-Kabel z.B. am Laptop oder TV verbundenen Passport Media Player (nicht im Lieferumfang enthalten) lassen sich interaktive Trainingseinheiten realisieren. Die Kommunikation zwischen Laufband und Media Player erfolgt kabellos. Der Läufer trainiert dabei in den schönsten Urlaubsregionen der Welt, wobei sich die Abspielgeschwindigkeit des Videos exakt der Laufgeschwindigkeit anpasst und läuft man im Video bergauf, wird die Neigung der Lauffläche automatisch erhöht.

Der Testsieger kommt außerdem mit einem integrierten Ventilator, einer Lesehalterung, 2 großen, an der Konsole befindlichen Ablagefächern und verfügt über die Magnetische Sicherheitsabschaltung durch einen Sicherheitsschlüssel mit Reißleine.