https://www.indoorcycling.org/magazin/wp-content/uploads/2016/05/ketter-tour-9-biketrainer-1050x1588.jpg

Kettler Tour 9 Biketrainer


Die Kettler Tour-Reihe bietet Liebhabern von Trekking-Bikes die Möglichkeit sich zu Hause mit dem Lieblingssport fit zu halten und das unverwechselbare Fahrvergnügen spontan in den eigenen vier Wänden zu erfahren.

Das Kettler Tour 9 zeichnet sich durch seine besonders stabile Rahmenkonstruktion aus, die der Geometrie von Trekkingbikes nachempfunden wurde, um die typische aufrechte Sitzhaltung des Trekkingfahrens zu ermöglichen. Der Rahmen ist aus besonders belastungsstarkem Stahl hergestellt, der intensiven Touren und einem abwechslungsreichen Training über Jahre standhält. Das Kettler Tour 9 ist außerdem mit einer Induktionsbremse ausgestattet auf Grund derer eine besondere Qualität des Indoorcyclings erreicht wird, welche das einzigartige Trekking-Erlebnis nach Hause holt.

Ein Gel-Sattel bietet eine bequeme Sitzposition, selbst bei langen Trainingseinheiten. Der klassische Trekking-Lenker ist sowohl in Höhe als auch Länge über ein Schnellspanner-System verstellbar, ebenso wie der Sattel, damit Menschen jeder Körpergröße unter optimalen Bedingungen auf dem Bike trainieren können. Der Feinschliff der Einstellungen erfolgt über die Justierung der horizontalen Verstellung von Sattel und Lenker.

Die Schwungmasse bei den Trekking-Ergometern ist mit 10kg niedriger als bei klassischen Indoorbikes, die dem Rennrad nachempfunden sind. Beim der Kettler Tour-Reihe kann dafür der Widerstand sowohl drezhalabhängig als auch drehzahlunabhängig eingestellt werden, sodass eine schwere Schwungmasse für einen runden Tritt hier nicht notwendig ist. Mit dem 10kg Schwungrad ist der Rundlauf des Kettler Tour 9 geschmeidig und Danke des Längsrippenriemeantiebs gleichermaßen geräusch – wie wartungsarm. Die Pedalen mit SPD-Klicksystem und sich selbst aufrichtender Funktion sind für intensive Fahrten perfekt geeignet und sorgen für Sicherheit während des Trainings. Das Tour 9 wird durch eine Trainingskonsole mit dem beliebten Kettler World Tour 2.0 System zu einem Bike für anspruchsvolle Sportler abgerundet. Das intelligente Softwaresystem bringt einem die Welt nach Hause – Danke der Zusammenarbeit mit Microsoft® Bing Kartenmaterial können real vorhandene Touren abgefahren werden, inklusive der Wiedergabe des Tretwiderstandes bei Bergfahrten. Die Bandbreite an Touren ist groß, es empfiehlt sich Zeit für die vielen Möglichkeiten der Software zu nehmen, für jeden Leistungsstand ist die passende Trainingsfunktion dabei.

Die Trainingskonsole ist mit einem großen LCD-Display ausgestattet, der die Daten von Puls, Distanz, Trittfrequenz und Geschwindigkeit anzeigt und den Streckenverlauf in einem Diagramm angibt. Der Tretwiderstand kann über die Konsole kontrolliert werden indem die Tasten +/- gedrückt werden. In 5-Watt-Schritten kann die Belastung zwischen 25 bis 400 Watt ausgewählt werden. Unabhängig von dem World Tours Programm kann man bei der Trainingskonsole zwischen 8 Trainingsprogrammen wählen, von denen eines pulsgesteuert ist. Die Pulsmessung ist zudem wichtig, wenn das Training sich dem Ende zu neigt und der Erholungspuls gemessen wird – an Hand dessen nämlich wird das Fitnesslevel bestimmt und gibt Auskunft über den aktuellen Leistungsstand. Ein akustisches und optisches Warnsignal informiert ob die Obergrenze des Pulses erreicht wird, derart ist für ein gesundes und sicheres Training Sorge getragen.

Das Kettler Tour 9 ist in der chicen Farbkombination Schwarz-Rot erhältlich.