Indoor Cycling Magazin

Schwinn Airdyne AD6

Den ganzen Körper trainieren, oder gezielt einzelne Muskelpartien ansprechen – beides ist mit dem Airdyne AD6 unkompliziert machbar. Handgriffe und Pedale geben in beide Richtungen Widerstand, um Trizeps, Brust- und Rückenmuskulatur beziehungsweise verschiedene Beinmuskelpartien gleichermaßen trainieren zu können. Pedale und Handgriffe können entweder gleichzeitig oder unabhängig voneinander benutzt werden. Damit können Sie selbst gezielt einzelne Mukelgruppen ansprechen oder konsequent “in alle Richtungen” arbeiten und Ihren Workout intensivieren.

Der Clou an der Sache: Im Gegensatz zu vielen anderen Trainingsgräten arbeitet das Airdyne AD6 nicht mit einer Friktions- oder Magnetbremse, sondern mit Luftwiderstand. Je stärker Sie zum Beispiel in die Pedale treten, desto stärker wird auch der Luftstrom und damit der Widerstand. Das einzige Limit in puncto Trainingsintensitität sind Sie selbst! Ein praktischer Nebeneffekt ist, dass der erzeugte Luftstrom auch für Abkühlung sorgt, wenn es mal besonders schweißtreibend zugeht. – Wer noch nie mit einem Gerät trainiert hat, das mit Luftwiderstand arbeitet, muss sich natürlich erstmal eingewöhnen. Wir finden aber, dass man schon nach kurzer Zeit ein Gefühl dafür entwickelt, wie man geschmeidig auf dem Airdyne trainieren kann.

Der mitgelieferte Computer versorgt Sie mit den wichtigsten Eckdaten zum Training, etwa: Zeit, zurückgelegte Distanz, verbrauchte Kalorien und Pulsfrequenz. Ein Brustgurt ist nicht im Lieferumfang enthalten. Aber mit dem AD6 kann jeder Polar® kompatibler Brustgurt eingesetzt werden. Der Computer kommt ohne Netzanschluss aus, weil er mit Batterien betrieben wird.

Wer ohne viel digitale Unterstützung auskommt, der ist mit dem AD6 gut beraten. Besonders hochintensives Intervalltraining (HIIT) ist auf diesem Gerät eine wahre Freude. Wenn man schnell und effizient Kalorien verbrennen und Muskeln aufbauen will, ist das Airdyne AD6 eine gute Wahl. Das ausgefeilte ergonomische Design und die gelenkschonende Technik sind ideal für regelmäßige und ausdauernde Trainingseinheiten.

Das Airdyne AD6 ist für Benutzer bis zu einem Gewicht von 136 Kilo ausgelegt. Es misst über alles 126x65x129 cm (LxBxH) und wiegt 51 Kilo. Flaschenhalter und Transportrollen finden Sie natürlich auch an diesem Gerät.

Angebot für das Schwinn Airdyne AD6 anfordern

Wenn Sie an einem individuellem Angebot für das Bike interessiert sind, dann schicke Sie uns einfach eine Nachricht über das unten stehende Formular. Oder Sie können sich auf der Herstellerseite von Schwinn in unserem Shop umsehen, um ein neues Indoor Bike direkt zu kaufen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht

Post a Comment