Indoor Cycling Magazin

Spinning Spinner® S7 Bike

Dieses Bike ist das größte Modell der Sport-Serie, noch besser ausgestattet als das S3 und das S5 richtet sich das Spinner®S7 an fortgeschrittene Indoorcycler. In Design und Funktionalität orientiert es sich an Spinnings® professionelle Bike Serien ist aber weiterhin für den Einsatz zuhause ausgelegt. Der rostfreie Stahlrahmen ist pulverbeschichtet, ganz in Silber gehalten und mit weißen und grauen Details aufgelockert.

Die Schwungscheibe kommt schon einmal schwerer daher als bei den kleineren Modellen. Rund 16 Kilo wiegt es und sorgt damit für gleichmäßige Pedaltritte beim Workout. Den Widerstand beim Training können Sie bequem mit dem Drehknopf auf dem Oberrohr regulieren. Wie gewohnt dient der Knopf gleichzeitig als Notbremse, die bei einfachem Druck das Schwungrad sofort zum Stillstand bringt. Wie beim S5 hat Spinning® auch hier SPD-Kombipedale verbaut. Da heißt, Sie können sowohl mit schlichten Sportschuhen als auch mit Klick-Schuhen in die Pedale treten. Sollte es dabei mal heftiger zugehen und sich der Durst bei Ihnen melden, ist Ihre Trinkflasche stets griffbereit. Beim S7 ist ein doppelter Flaschenhalter direkt am Lenker montiert, die Trinkflasche somit besonders bequem erreichbar.

Der Lenker ist selbstredend gummibeschichtet und gewährt Ihnen jederzeit sicheren, rutschfesten Halt. Wie bei den kleineren Bike-Modellen lässt sich der Lenker in der Höhe regulieren, der Sattel ist sowohl vertikal als auch horizontal einstellbar. Wenn Sie zwischen 148 und 177 Zentimetern groß sind und nicht mehr als 144 Kilo wiegen können Sie das Bike problemlos so einstellen, dass es Ihnen ein bequemes Training ermöglicht. Auch längere Workouts werden so niemals ein Problem für Ihre Gelenke.

Das Bike bringt etwas mehr als 45 Kilo auf die Waage und misst 46 × 110 × 69 cm (BxLxH). Wie es sich gehört, ist das Bike mit Transportrollen ausgestattet, damit Sie es nach dem Training einfach wieder zur Seite schieben können. Wenn das Bike einmal auf unebenem Boden stehen sollte, kann es mithilfe der einstellbaren Standfüße einfach daran angepasst werden. Damit ist ein allzeit sicherer Stand jederzeit gewährleistet.

Post a Comment