https://www.indoorcycling.org/magazin/wp-content/uploads/2017/12/acsport2.jpg

Schwinn A.C. Sport Bike


Die Marke Schwinn gehört schon seit Jahren zu den beliebtesten und hochwertigsten Herstellern für Indoor Cycles und Fitnessgeräte. Die Indoorbikes überzeugen vor allem durch die hohe Funktionalität und Qualität. Das Schwinn A.C. Sport Bike ist vor allem für den professionellen Gebrauch geeignet und zeichnet sich durch die hohe Stabilität und Lebensdauer aus.

Der Rahmen des Bikes besteht aus verzinktem Stahl, welcher besonders robust ist und äußerst korrosions-resistent. Auch sämtliche anderen Anbauteile bestehen aus rostfreiem Stahl. Auch der Kettenantrieb und das Kugellager sind aus Stahl gefertigt und bieten beim Indoor Cycling ein besonders angenehmes Fahrgefühl. Zu dem zeichnet sich das A.C. Sport Bike durch seine einfache Handhabung und geringen Wartungsaufwand aus.

Außerdem verfügt auch dieses Bike über das innovative Schwinn Bremssystem: durch die moderne Magnettechnik kommt es beim Bremsen zu keinerlei Kontakt, wodurch dauerhafte Bremsleistung gewährleistet wird und es zu keiner Abnutzung kommt. Zusätzlich sorgt auch das SmartRelease System für zusätzliche Sicherheit, was vor allem bei Fahranfänger wichtig sein kann. Das Bike verfügt daneben über ein SPD-Pedal-System mit Klick-Funktion. Der Hochleistungslenker und der Sattel sind komplett individuell einstellbar. Daneben befinden sich zusätzlich Getränkehalterungen gut erreichbar am Lenker.

Auch bei dem A.C. Sport Bike gibt es die Möglichkeit, die Schwinn® MPower Konsole Sport oder Schwinn® MPower Konsole Performance mit Sensor zu nutzen, welcher Trainingsergebnisse dokumentiert und die Trainingsleistung optimiert. Das maximal Benutzergewicht des Schwinn A.C. Sport Bikes liegt bei 130 kg und ist in der Farbe Silber erhältlich.