Indoor Cycling Magazin

Freemotion Indoor Cycling Bikes

Freie Bewegung, wie man den Namen der US- Firma Freemotion übersetzen kann, ist oberstes Gebot bei den Freemotion Indoor Cycle Bikes.Eine natürliche Bewegungskurve und ein in sich geschlossenes Fitnesskonzept ermöglichen ein anspruchsvolles Training, dass allen ebenen Ihres Körpers gerecht wird und den Tritt in die Pedale zu einem ungeahnten Erlebnis macht.

Die Indoor Bikes von Freemotion werden seit dem Ende der neunziger Jahre hergestellt und immer weiterentwickelt im Einklang mit den Pionierleistungen in Sachen Technik und Bewegung, die von den Freemotion Machern gesetzt werden. Die inzwischen an kaum einem Fitnessgerätefehlenden Monitore mit Workout Videos gehen auf das Workout TV mit Kabel-Anschluss von Freemotion zurück. Nun setzt Freemotion neue Standards mit zwei Konsolen, die speziell für Freemotion Indoorbikes entwickelt wurden, bei denen außer den üblichen Werten der Geschwindigkeit, zurückgelegten Strecke, verbrannten Kalorien auch RPM oder Kraft sowohl in Echtzeit, wie auch deren Durchschnittswerte während einer Trainingseinheit ermittelt werden können. Mit der FMPW 11 Konsole lässt sich der genaue Krafteinsatz messen.

Die zweite Konsole FMRPM 11 ist mit RPM Sensoren ausgestattet und misst die Drehzahl, nicht jedoch den unmittelbaren Krafteinsatz beim Training. Mit Hilfe der Datenerfassung und Überlieferung (beide Konsolen haben einen USB Anschluss über den die Daten eingesammelt und auf einem Computer ausgewertet werden können) ist es möglich individuelle Leistungsprofile anzulegen und seine Leistungskurve präziser zu verfolgen und individuelle Trainingspläne zu erstellen. Die kabellosen Konsolen verwenden das Digitale ANT+ Protokoll Dank dem eine reibungslose Kommunikation zwischen Gerät und Indoor Cycling möglich wird.

Die technischen Feinheiten sind natürlich nur das Sahnehäubchen der exklusiven Räder von Freemotion. Ein Rahmen aus rostfreiem Aluminium, magnetischer Widerstand oder ein Carbon-Rippenriemenantrieb sorgen für eine beeindruckende Belastbarkeit, so wie eine vorzügliche und benutzerfreundliche Bike Konzeption. Die Details der Bikes variieren in den drei Serien und werden im Folgenden erläutert.

Post a Comment