Vortec Prestige Watt S32 Bike

V1046-VWB-S32
1.199,00 € * UVP des Herstellers: 1.499,00 € * Sie sparen 20,01% inkl. 19% MwSt.
Instant-checkout mit
Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Prestige Watt S32 Bike
Unterlegmatte
Spinning® Handtuch schwarz/rot
Aufbauservice auf Palette
1.314,90 € *
Preis für alle

Bundle anzeigen / konfigurieren

Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
1x Vortec Prestige Watt S32 Bike
- Vortec -   1.199,00 € *
 
1x Spinning Unterlegmatte
- Spinning -   44,00 € *
 
1x Spinning Spinning® Handtuch schwarz/rot
- Spinning -   12,90 € *
 
1x IC.ORG Aufbauservice auf Palette
- IC.ORG -   59,00 € *
Aufbauservice auf Palette ist nicht verfügbar, wählen Sie eine andere Variante oder entfernen Sie die Auswahl
Technische Details: Vortec Prestige Watt S32 Bike
Anwendung: Professional Cycling
Schwungrad: 18 Kg
Bremssystem: Magnetbremse
Antrieb: Riemenantrieb
Starrlauf: Ja
Lenkereinstellung: horizontal & vertikal
Sitzverstellung: horizontal & vertikal
Pedale: Kombiklickpedale
Radcomputer: Ja
Max. Benutzergewicht: 139 Kg
Bikegewicht: 59 Kg
Maße: 120 x 55 x 110 cm
Garantie: 2 Jahre privat / 1 Jahr gewerblich
Gewährleistung: 2 Jahre
Q-Faktor: 170 mm
Produktbeschreibung: Vortec Prestige Watt S32 Bike

Warum tief stapeln, wenn man sich mit diesem Bike auch ein wahres Prachtstück ins Studio oder in die eigenen vier Wände holen kann? Und das zu einem attraktiven Preis, weil wir Vortec-Bikes ohne Zwischenhändler vertreiben können.

Das SR32 kommt mit einem schicken matt-schwarzen Rahmen daher, der mit silbernen und roten Details aufgelockert wird. Darin verbirgt sich ein 18 Kilo schweres Schwungrad, das Ihre Bewegungen allzeit rund und gleichmäßig laufen lässt. Den Widerstand können Sie bequem mit der Magnetbremse regulieren, die Kraft wird mit einem Riemen übertragen. Für Sie bedeutet das, angenehm ruhig auf dem Bike trainieren zu können. Dass Magnetbremse und Riemenantrieb dabei praktisch ohne Wartung auskommen, ist ein weiteres Plus.

Erfreulicherweise hat Vortec dieses Bike ab Werk mit einem Radcomputer (inkl. Brustgurt) ausgestattet, der die drehzahlabhängige Watt-Messung unterstützt. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, jederzeit verfolgen zu können, auf welchem Belastungslevel Sie trainieren. Daneben zeigt der Computer natürlich auch verbrauchte Kalorien sowie Tritt- und Herzfrequenz an. Weil auch ein Brustgurt im Lieferumfang inbegriffen ist, brauchen Sie kein weiteres Zubehör, um mit diesem Bike die volle Bandbreite an digitalen Messmöglichkeiten zu haben. Ein praktisches Gimmick ist das fünf-farbige Zonensystem von Grün bis Rot, an dem Sie intuitivablesen können, auf welcher Leistungsstufe Sie gerade trainieren.


Der Rahmen des SR32 kommt etwas wuchtiger daher als der seines Schwestermodells R32. Mit ihm haben Sie aber auch den Vorteil, dass alle neuralgischen Teile des Bikes vor Schmutz und herabtropfenden Schweiß geschützt sind. Der Riemenantrieb ist vollständig umschlossen und auch das Schwungrad wird von einem Schutzblech abgedeckt.

Damit Sportler von jeder Statur bequem auf dem Rennsattel Platz nehmen können, lassen sich sowohl Lenker als auch Sattel stufenlos horizontal und vertikal einstellen. Die auf den Holmen angebrachten Skalen erleichtern es, sich die Einstellungen zu merken.
Vielseitig sind auch die Kombipedale, mit denen man sowohl mit Klickschuhen als auch mit Sportschuhen losstrampeln kann.
Das SR32 bringt insgesamt 59 Kilo auf die Waage und misst über alles 120 x 55 x 110 cm (LxBxH). Selbstverständlich ist es mit einem Flaschenhalter ausgestattet, der am Lenker angebracht ist. Außerdem helfen die Transportrollen dabei, das Bike leichter bewegen zu können, wenn mal ein Ortswechsel angesagt sein sollte.

Erfahrungs- & Testberichte: Vortec Prestige Watt S32 Bike
966 Kundenbewertungen 5 berichten:
(5 von 5 Sternen) Dieses Produkt jetzt bewerten
  • 5 Sterne:
    (5)
  • 4 Sterne:
    (0)
  • 3 Sterne:
    (0)
  • 2 Sterne:
    (0)
  • 1 Sterne:
    (0)
Dieses Produkt jetzt bewerten

Tolles Rad

(Bewertung: 5) 09.09.2018

Zunächst einmal möchte ich die schnelle und professionelle Kundenbetreuung und den Service empfehlen. Echt top! Montags das Rad bestellt, Freitags geliefert. Angegebener Zeitrahmen 10.00 - 14. 00 Uhr, um 10:30 Uhr war es da. Hätte nicht besser laufen können. Verpackung war sehr gut, nichts war beschädigt oder vermackt. Ich habe mich dann an den Aufbau, trotz ENGLISCHER Gebrauchsanweisung gewagt und es hat einigermaßen geklappt. Nun zum Rad selbst: es läuft ultra ruhig und leise, was mir sehr wichtig war, wenn ich früh morgens trainiere und mein Mann nebenan noch schläft. Der Widerstand ist mittels Drehknopf oder mitgeliefertem Radcomputer stufenlos zu steuern. ob im Stehen oder im Sitzen, ein tolles Fahrgefühl. Mindestens genau so gut, wenn nicht noch besser als auf den Spinning Bikes im Studio. Der mitgelieferte Brustgurt allerdings ist Schrott. Der Radcomputer erkennt den Puls entweder gar nicht, oder mit absolut falschen Werten (ich trage zusätzlich meine Polar und meine VioActvie 3 von Garmin zum Vergleich) Der Brustgurt und der Computer machen einen recht "billigen" Eindruck. Alles in Allem habe ich mit dem Kauf des Bikes die richtige Entscheidung getroffen!!!!

31 von 71 Kunden fanden diese Rezension
hilfreich.
War diese Bewertung hilfreich? Ja / Nein

Gutes Bike zu gutem Preis

(Bewertung: 5) 15.01.2018

Das Bike wurde schnell geliefert. Wir haben es selbst aufgebaut, was problemlos möglich war.Es überzeugt durch die gute Verarbeitung und den ruhigen Lauf. Die Kaufentscheidung war richtig und ich würde das Bike jederzeit weiterempfehlen.

118 von 216 Kunden fanden diese Rezension
hilfreich.
War diese Bewertung hilfreich? Ja / Nein

Ich habe heute das Rad Vortec Prestige Watt S32 geliefert bekommen und war sehr von der Qualität angetan. Das Produkt war super verpackt, was nicht immer selbstverständlich ist. Meine erste Fahrt konnte mich davon überzeugen ein gutes Produkt erworben zu

(Bewertung: 5) 19.12.2017

Dieses Rad kann man uneingeschränkt weiter empfehlen. Toll

123 von 229 Kunden fanden diese Rezension
hilfreich.
War diese Bewertung hilfreich? Ja / Nein

Sehr zufrieden

(Bewertung: 5) 15.12.2017

Ich habe heute das Rad Vortec Prestige Watt S32 geliefert bekommen und kann mich in der Bewertung von meinem Vorgänger Markus S. nur anschließen. Zur Ergänzung möchte ich noch anfügen, dass ich vom Aufbau-Service Gebrauch gemacht habe und auch damit sehr zufrieden bin. Das Einzige, was ich noch machen musste, war, den Rad-Computer anzuschließen. Und das war nun wirklich (selbst für mich!) sehr einfach und in wenigen Minuten erledigt. So konnte ich schnell meine erste Probefahrt machen. Die Sitz-Einstellung (meine Körpergröße beträgt 154 cm) ging auch unproblematisch und schnell - also, das Rad ist für meine Körpergröße geeignet. Nun freue ich mich bei dieser Verbrennungsmaschine auf alle Weihnachtsleckereien und hoffe, dass der erste sehr gute Eindruck in Zukunft hält, was es verspricht!

108 von 218 Kunden fanden diese Rezension
hilfreich.
War diese Bewertung hilfreich? Ja / Nein

Unbedingte Kaufempfehlung

(Bewertung: 5) 06.03.2017

Meine Rezension bezieht sich auf das Vortec Prestige Watt S 32. Das Bike kommt - wie fast alle Fahrradrahmen auch - aus Taiwan und ist massiv gebaut. Die Qualitätsanmutung ist sehr hoch. Hier führt das SchutzBLECH seinen Namen zu Recht. Wer ein Bike mit Riemenantrieb, stufenlos verstellbarem Lenker und Sattel, mechanischer Magnetbremse und einer mindestens 18kg schweren und vorne platzierten Schwungscheibe sucht, sollte sich dieses Bike genauer ansehen. Quasi obendrauf gibt es Kombipedale, einen Computer, der unter anderem die Leistung in Watt und die Herzfrequenz mittels des mitgelieferten(!) Brustgurtes anzeigt. Das Display ist beleuchtet und gut ablesbar. Der Getränkehalter fast zwei 1-Liter Flaschen und ist derart massiv ausgeführt (≥ 2Kg), dass man davon ausgehen darf, dass man bei Vortec einfach ein bisschen Material übrig hatte. Das Fahrgefühl ist sehr angenehm. Das Bike fährt nahezu geräuschlos. Eine geeignete Sitzposition zu finden ist unproblematisch. ABER: Ab einer Schrittlänge von 100 cm wird es knapp. Die vorne platzierte Schwungscheibe gewährleistet auch beim Fahren im Stehen, bzw. im Wiegetritt absolute Stabilität. Bikes mit einer hinten angebrachten Schwungscheibe neigen zum Verwinden. Das ist keine Katastrophe und man kann sich daran gewöhnen, soll hier aber nicht unerwähnt bleiben. Ich kann das Bike uneingeschränkt empfehlen, treten muss man allerdings auch hier selbst :-)

112 von 232 Kunden fanden diese Rezension
hilfreich.
War diese Bewertung hilfreich? Ja / Nein
Kundenbewertung verfassen Kundenbewertungen für das Prestige Watt S32 Bike

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passendes Zubehör für das Vortec Prestige Watt S32 Bike
Prestige Team Bike Vortec Prestige Team Bike
Antrieb:
Riemenantrieb
Bremssystem:
Filzbremse
Schwungrad:
22 Kg
Anwendung:
Professional Cycling
Marke:
Vortec
Bewertung:
6 Bewertungen
999,00 € * 799,00 € *
Prestige Watt Bike Vortec Prestige Watt Bike
Antrieb:
Riemenantrieb
Bremssystem:
Magnetbremse
Schwungrad:
18 Kg
Anwendung:
Professional Cycling
Marke:
Vortec
Bewertung:
10 Bewertungen
1.199,00 € * 1.049,00 € *
Prestige Bike Special Edition Vortec Prestige Bike Special Edition
Antrieb:
Riemenantrieb
Bremssystem:
Magnetbremse
Schwungrad:
18 Kg
Anwendung:
Professional Cycling
Marke:
Vortec
Bewertung:
22 Bewertungen
1.099,00 € * 999,00 € *