Vortec Prestige Power Bike - Aussteller

SW10482
Neues Modell - ZWIFT & Kinomap-kompatibel mit Tablethalter am Lenker!
1.399,00 € * 450,00 € gespart 949,00 € *

inkl. MwSt. Versandinformationen

Fachberatung: ✆ 02421 - 4953140

RabattCode: 10PROZENT im Warenkorb einlösen

Produkteigenschaften des Vortec Prestige Power Bike - Aussteller

Geräuschpegel lautlos
Antrieb Riemenantrieb
Pedale Kombiklickpedale
Max. Benutzergewicht 150 Kg
Gewährleistung 2 Jahre
Q-Faktor 185 mm
Anwendung: Professional Cycling
Schwungmasse: 18 Kg
Geräuschpegel: lautlos
Bremssystem: Magnetbremse
Antrieb: Riemenantrieb
Starrlauf: Ja
Lenkereinstellung: horizontal & vertikal
Sitzverstellung: horizontal & vertikal
Pedale: Kombiklickpedale
Radcomputer: Ja
Max. Benutzergewicht: 150 Kg
Bikegewicht: 59 Kg
Maße: 117 x 60 x 130 cm
Garantie: 2 Jahre privat / 1 Jahr gewerblich
Gewährleistung: 2 Jahre
Q-Faktor: 185 mm

Produktbeschreibung: Vortec Prestige Power Bike - Aussteller

Die Bikes der Marke Vortec werden für ihre hochwertigen Materialien, präzise Verarbeitung und ein intuitiv erfassbare Handhabung geschätzt. Das neueste Modell, das Vortec Power Bike Special Edition wird der Vortec-Tradition gerecht, ergänzt die bisherigen Modelle jedoch noch mit einem technischen Meistergriff – der manuellenWattsteuerung der Magnetbremse.

Der Rennlenker des Vortec Prestige Power Bikes ist mit einem schwarzen Hebel bestückt, der für die Widerstandsregulierung der Magnetbremse an der Schwungmasse zuständig ist. Diese manuelle Verstellung des Widerstandshebels wird per Wattanzeige und Levelanzeige auf dem Radcomputer angezeigt.

Das Bike ist zudem mit einem Rennsattel ausgestattet, der jedem Rennradprofi und Rennradliebhaber das besondere Fahrgefühl ebenfalls bei Heimtraining oder Pedalieren im Studio ermöglicht. Um den unterschiedlichen körperlichen Anforderungen von Menschen gerecht zu werden, sowohl kleinen als auch großen Menschen Indoorcycling zu ermöglichen, sind Sattel- und Lenkerstützen waagerecht und senkrecht verstellbar. Derart kann jederman eine gesunde Position beim Training einnehmen. Mit der Welgo SPD Kombi Pedale ist beiden, Trainierenden mit regulären Sportschuhen als auch Profis mit Radschuhen, das Pedalieren auf dem Vortec Power Bike problemlos möglich.

Das Vortec Prestige Power Bike wird durch den innovativen Radcomputer abgerundet, der die Herzfrequenz über den dazugehörigen Brustgurt während des Trainings misst. Anders als bei Bikes mit Handsensoren, ist die Erfassung der Herzfrequenz mit dem Brustgurt äußerst genau und zuverlässig. So werden auf dem Radcomputer einerseits körperliche Daten wie Herzfrequenz oder Kalorienverbrauch wiedergegeben, aber auch Geschwindigkeit, Trittfrequenz, Trainingsdauer und Entfernung. Die Vielzahl der Daten ermöglicht ein präzises Trainingsprofil zu erstellen und an Hand dessen einen Trainingsplan zu entwickeln, der mit Hilfe der folgenden Datenwerte verfolgt werden kann. Der Radcomputer ist ähnlich wie das Bike, leicht in der Handhabung. Die Einstellungen werden über eine Kombination aus drei Knöpfen reguliert, (Up-Button, Reset/Enter-Button, Down-Button) und die Auswahl der jeweiligen Werte über das Aufleuchten der jeweiligen Kategorien auf dem Monitor ersichtlich. Ist der Computer einmal installiert, schaltet sich der Monitor automatisch beim Training ein. Wird das Bike jeodch nicht genutzt, ist der Radcomputer auf Energiesparen ausgerichtet, und der Monitor schaltet sich nach einer Minute Ruhephase automatisch aus. Die Wattsteuerung ist in sechzehn Stufen geteilt, so dass ein abwechslungsreiches Training für jedes Fitnesslevel gesichert wird.

Erfahrungs- & Testberichte: Vortec Prestige Power Bike - Aussteller
0 Kundenerfahrungen
Kundenbewertung verfassen Kundenbewertungen für das Prestige Power Bike - Aussteller

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.