Stages Cycling SC1.20 Plus Bike

SW10439
Das Stages SC1 verfügt über hochwertige Technikkomponenten, die ein effektives Training ermöglichen. Ausgerichtet ist das Bike in erster Linie auf die Bedürfnisse ambitionierter Nutzer, die mehr Wert auf Robustheit als auf digitale Zusatzfunktionen legen.
2.449,00 € * 150,00 € gespart 2.299,00 € *

inkl. MwSt. Versandinformationen

Top Rabatt Special:
2.230,03 €

inkl. MwSt. Versandinformationen

Rabattcode: 3PROZENT im warenkorb eingeben

Showroom geöffnet - Selbstabholung möglich

24h Expressversand und Fixtermin verfügbar

Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
SC1.20 Plus Bike
Unterlegmatte
Spinning® Handtuch
SPIN Power Trinkflasche
2.366,89 € *
Preis für alle

inkl. MwSt. Versandinformationen

Bundle anzeigen / konfigurieren

Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
SC1.20 Plus Bike
- Stages Cycling -   2.299,00 € *
 
Unterlegmatte
- Spinning -   49,00 € *
 
Spinning® Handtuch
- Spinning -   12,90 € *
 
SPIN Power Trinkflasche
- Spinning -   5,99 € *

Hauptmerkmale des Indoor-Bikes SC1.20

CARBONGLYDE™-ANTRIEBSSYSTEM

Das SC1 verfügt über Carbonriemen, die besonders widerstandsfähig sind und zu einem authentischen Straßenfahrgefühl beitragen.

LANGLEBIGES MAGNETWIDERSTANDSSYSTEM

Das Wirbelstrommagnetsystem erweist sich als äußerst langlebig und ermöglicht dank seiner hohen Leistungsfähigkeit ein besonders effektives Training.

SCHNELLE SATTEL- UND LENKEREINSTELLUNG

Mit einer Pop-Pin-Höhenverstellung und einer praktischen Längsverstellung lassen sich Lenker und Sattel zügig einstellen.

ROBUSTE KONSTRUKTION

Ein starker stählerner Rahmen mit Pulverbeschichtung macht das Indoor-Bike besonders robust und langlebig.

Produkteigenschaften des Stages Cycling SC1.20 Plus Bike

Antrieb Carbonriemen
Pedale Kombiklickpedale
Max. Benutzergewicht 158 kg
Gewährleistung 2 Jahre
Q-Faktor 158 mm
Anwendung: Professional Cycling
Schwungmasse: 15,9 Kg
Bremssystem: Magnetbremse
Antrieb: Carbonriemen
Starrlauf: Ja
Lenkereinstellung: horizontal & vertikal
Sitzverstellung: horizontal & vertikal
Pedale: Kombiklickpedale
Radcomputer: Nein, Optional
Max. Benutzergewicht: 158 kg
Bikegewicht: 52 Kg
Maße: 99 x 51 cm
Garantie: 2 Jahre
Gewährleistung: 2 Jahre
Q-Faktor: 158 mm

Produktbeschreibung: Stages Cycling SC1.20 Plus Bike

Das Stages Cycling SC1.20

Bei der Entwicklung des SC1.20 haben sich die Stages-Designer auf das Wesentliche konzentriert – und zwar auf Funktion und Technik. Das Ergebnis: Ein ebenso praktisches wie robustes Bike, das ein äußerst authentisches Straßen-Feeling erzeugt. Trainierende erhalten beim Workout fast das Gefühl, als würden sie draußen auf Asphalt radeln.

Ein Element, das in hohem Maße zu diesem realitätsnahen Trainingsspaß beiträgt, ist jedoch auf den ersten Blick gar nicht zu sehen: Hinter einem stabilen Schutzgehäuse verbirgt sich das CarbonGlyde™-Antriebssystem. Die darin zum Einsatz kommenden Gates®-Carbon-Drive™-Riemen wurden ursprünglich für Straßenfahrräder entwickelt. Sie verfügen daher über widerstandsfähige Eigenschaften, mit denen sie das outdoortypische Cycling-Gefühl in jeden Fitnessraum bringen. Vorhanden ist außerdem ein Wirbelstrommagnetwiderstand, der die Authentizität des Trainingserlebnisses zusätzlich verstärkt.

Viel tun müssen Sie dafür übrigens nicht: Das ergonomisch konstruierte Bike verfügt über eine Pop-Pin-Höhenverstellung und eine praktische Längsverstellung. Damit lassen sich Lenker- und Sattelposition schnell, präzise und ohne großen Kraftaufwand verstellen. Langwierige Einstellsessions vor dem Training sind daher obsolet. Stattdessen können Nutzer zügig losradeln.

Wer gerne ein paar Trainingsdaten zur Hand hat, kann das SC1 bei Bedarf auch problemlos mit dem Stages Powermeter, einem Radcomputer oder anderen technischen Features nachrüsten. Deshalb hat sich das Bike hervorragend als Einsteigermodell bewährt. Dank seiner soliden Verarbeitung eignet es sich aber ebenfalls für den Einsatz in Fitnessstudios.

stages-cycling-sc1-20
stages-cycling-sc1-20-popup-pin

Pop-Pin-Verstellung für die mühelose Justierung von Sattel und Lenker

Wer das SC1 zum ersten Mal nutzt, wird direkt feststellen, dass das Verstellen von Sattel und Lenker extrem leicht von der Hand geht. Verantwortlich dafür sind die Pop-Pin-Höhenverstellung und eine clevere, zum Patent angemeldete Längsverstellung. Beide Elemente ermöglichen eine schnelle und präzise Justierung. So können Trainierende die für sie bequemste Sitzposition ohne großen Kraftaufwand einstellen. Als komfortabel erweist sich auch der aus Aluminium gefertigte Lenker, der über eine widerstandsfähige Beschichtung verfügt und zahlreiche Griffmöglichkeiten bietet.

Leistungsstarkes CarbonGlyde™-System für ein authentisches Outdoor-Fahrgefühl

Der leistungsstarke Antrieb stellt das Herzstück des SC1.20 dar: Das Stages CarbonGlyde™-System zeichnet sich durch eine enorme Widerstandsfähigkeit, eine hohe Effizienz und eine reibungslose Kraftübertragung aus. Zudem sorgen die eingesetzten Gates®-Carbon-Drive™-Riemen, die eigentlich für Outdoor-Bikes entwickelt wurden, für ein besonders authentisches Straßenfahrgefühl.

stages-cycling-sc1-20-antrieb
stages-cycling-sc1-20-magnetbremse

Verschleißfreie Wirbelstrommagnetbremse für intensive Trainingssessions

Um das große, perimetergewichtete Schwungrad unter Kontrolle zu bringen, verfügt das SC1 von Stages über ein Magnetwiderstandssystem. Die durch Wirbelströme angetriebene Bremse arbeitet verschleißfrei und erweist sich daher als besonders langlebig und robust. Aus diesem Grund eignet sich das Bike auch für Vieltrainierer, die ihrem Gerät bei intensiven Trainingseinheiten einiges abverlangen. Das gewünschte Widerstandslevel lässt sich mit einem am Rahmenoberrohr positionierten Drehknopf stufenlos einstellen. Dieser verfügt über die Push-to-stop-Technologie und fungiert somit auch als Notbremse.

Stahlrahmen mit Pulverbeschichtung macht das Bike robust

Nicht nur die Antriebs- und Widerstandskomponenten des SC1-Bikes sind besonders langlebig: Die komplette Konstruktion des ergonomisch designten Gerätes zeichnet sich durch eine Robustheit aus, die auf dem Indoor-Cycling-Markt ihresgleichen sucht. Dafür sorgen unter anderem der stählerne Rahmen und die WIG-Schweißnaht. Eine starke Pulverbeschichtung ist ebenfalls vorhanden, um das Bike vor Schmutz und Schweiß zu schützen.

Als komfortabel erweisen sich die Kombipedale des Stages SC1. Diese ermöglichen das Training sowohl mit Klickschuhen als auch mit gewöhnlichen Sportschuhen. Das knapp 52 Kilogramm schwere Bike ist ausgelegt für Nutzer, die zwischen 147 und 208 Zentimeter groß sind. Das maximale Benutzergewicht liegt bei 158 Kilogramm.

Anders als bei den meisten Indoor-Bikes befinden sich die Flaschenhalter nicht am Lenker, sondern am Lenkerholm. Flüssigkeit ist somit beim Workout jederzeit griffbereit. Auf digitale Features und Datenmesselemente wurde bei der Konstruktion des Stages SC1 verzichtet. Das Bike kann aber problemlos mit einem Radcomputer oder dem Stages Powermeter nachgerüstet werden.

stages-cycling-sc1-20-riemen

Über Stages Cycling

Das amerikanische Unternehmen Stages Cycling erlangte in seinen Anfangsjahren Bekanntheit durch die Entwicklung von Bike-Zubehör. Für Aufsehen sorgte die Firma mit Sitz in Portland (Oregon) beispielsweise mit dem Leistungsmessgerät Stages Powermeter.

Im Jahr 2015 konnte Stages schließlich eine komplette Indoor-Bike-Serie auf den Markt bringen. Bei der Entwicklung griff das Team auf seine Erfahrungen als Zubehör-Designer zurück und stattete die Geräte mit leistungsstarken Komponenten und Details aus. Indoor-Bikes sind seither fester Bestandteil des Stages-Angebotsspektrums. Natürlich umfasst das Portfolio auch weiterhin hochwertiges Zubehör.

Erfahrungs- & Testberichte: Stages Cycling SC1.20 Plus Bike
0 Kundenerfahrungen
Kundenbewertung verfassen Kundenbewertungen für das SC1.20 Plus Bike

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.