Spinner® Ride

Precor Spinner® Ride

SBK821-Ride-Chn
Das Spinner®-Bike Ride von Precor ist dank seiner stabilen Konstruktion und seiner hohen Benutzerfreundlichkeit das ideale Einsteigermodell für Fitnessstudiobesitzer und Privatanwender.
1.457,31 € * 158,31 € gespart 1.299,00 € *

inkl. MwSt. Versandinformationen

Antrieb wählen::

Der Showroom bleibt aufgrund der Corona-Lage vorerst geschlossen!

Der Onlineversand läuft regulär und zügig weiter!

Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Spinner® Ride
Unterlegmatte
Spinning® Handtuch
Studio Radcomputer
1.559,90 € *
Preis für alle

inkl. MwSt. Versandinformationen

Bundle anzeigen / konfigurieren

Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
Spinner® Ride Kettenantrieb
- Precor -   1.299,00 € *
 
Unterlegmatte
- Spinning -   49,00 € *
 
Spinning® Handtuch
- Spinning -   12,90 € *
 
Studio Radcomputer
- Spinning -   199,00 € *

Hauptmerkmale des Indoor-Bikes Spinner® Ride von Precor

ZWEI ANTRIEBSARTEN VERFÜGBAR

Erhältlich ist das Ride mit einem laufruhigen Poly-V-Riemenantrieb oder mit einem authentisch wirkenden Kettenantrieb.

ROBUSTE KONSTRUKTION

Aufgrund seiner stabilen Stahlrahmenkonstruktion ist das Ride besonders robust und langlebig.

STARKES WIDERSTANDSSYSTEM

Eine zuverlässige Lederbremse sorgt in Kombination mit einer ideal verteilten Schwungmasse für ein hervorragendes Fahrgefühl.

VIELFÄLTIGE EINSTELLMÖGLICHKEITEN

Sattel und Lenker können ganz unkompliziert auf die persönlichen Anforderungen des Nutzers eingestellt werden.

Produkteigenschaften des Precor Spinner® Ride

Antrieb Kettenantrieb, Riemenantrieb
Pedale Kombiklickpedale
Max. Benutzergewicht 159 Kg
Gewährleistung 2 Jahre
Q-Faktor 162 mm
Anwendung: Professional Cycling
Schwungmasse: 19,5 Kg
Bremssystem: Lederbremse
Antrieb: Kettenantrieb, Riemenantrieb
Starrlauf: Ja
Lenkereinstellung: vertikal
Sitzverstellung: horizontal & vertikal
Pedale: Kombiklickpedale
Radcomputer: Nein, Optional
Max. Benutzergewicht: 159 Kg
Bikegewicht: 64 kg
Maße: 122 x 52 x 147 cm
Garantie: 2 Jahre
Gewährleistung: 2 Jahre
Q-Faktor: 162 mm

SPINNER® STUDIO-KONSOLE (OPTIONAL)

Sie möchten Ihre Leistungsfähigkeit kontinuierlich im Blick behalten? Die optional erhältliche Spinner® Studio-Konsole unterstützt sie dabei. Es handelt sich hierbei um einen leistungsstarken Radcomputer, der unkompliziert am Spinning-Bike Ride von Precor angebracht werden kann. Schließlich ist eine praktische Halterung, die sich ohne großen Aufwand zwischen den Griffflächen des Lenkers montieren lässt, im Preis des zuverlässigen Helfers enthalten.

Der batteriebetriebene Radcomputer stellt beim Trainingsstart eine Verbindung zu ANT+™-kompatiblen Herzfrequenzmessern her, um den Puls messen und den ermittelten Wert anzeigen zu können. Außerdem können Trainierende die Trainingszeit, die gefahrene Strecke, die Trittfrequenz und die verbrauchten Kalorien ablesen. Zu sehen sind die Daten auf einem hochwertigen LCD-Display.

Mithilfe von vier großen, rutschfesten Tasten können Nutzer die Einstellungen des Radcomputers auch mit verschwitzten Händen problemlos verändern. Da die schicke Studio-Konsole zudem über eine Hintergrundbeleuchtung verfügt, lassen sich die benötigten Werte jederzeit sehr gut ablesen.

Der Radcomputer ist nicht im Preis des Bikes enthalten, kann bei Bedarf aber zusätzlich zum Ride erstanden werden.

Produktbeschreibung: Precor Spinner® Ride

Das Spinner®-Bike Ride von Precor

Als qualitativ hochwertiges Einsteigermodell der Spinning®-Serie eignet sich das Modell Ride ideal für den Einsatz in Fitnessstudios, die in den Indoor-Cycling-Sektor einsteigen möchten. Bewährte Technik und gut verarbeitetes Material machen den robusten Trainingspartner zum perfekten Teammitglied für all jene Studiobesitzer, die Wert auf benutzerfreundliche, zuverlässige und selbsterklärend funktionierende Geräte legen. Das Ride erhalten Sie in zwei Ausführungen: Zur Wahl stehen der laufruhige Riemenantrieb und der Kettenantrieb, der Ihren Mitgliedern ein besonders authentisches Fahrgefühl bietet. Doch ganz gleich für welche Antriebsart Sie sich entscheiden, ein 19,5 Kilogramm schweres Schwungrad sorgt stets für gleichmäßige, störungsfreie Bewegungen. Die schwarze Schwungscheibe dreht sich in einem edel anmutenden weißen Stahlrahmen, der die nötige Stabilität beim Training sicherstellt. Zudem sind extrem starke und korrosionsbeständige Schweißnähte vorhanden, die sich durch eine hohe Langlebigkeit auszeichnen. Obendrein punktet das Bike mit zahlreichen Einstelloptionen, die es Nutzern ermöglichen, die ideale Trainingsposition einzunehmen. Vor allem die einfache Bedienbarkeit und der robuste Aufbau machen das Ride letztlich zu einem verlässlichen Trainingsgefährten, der sowohl Studiobetreibern als auch Sportlern jede Menge Freude bereitet.

Precor Spinning Spinner Ride Indoor Bike
Precor Spinning Spinner Ride Lenker

Sattel- und Lenkerposition bequem anpassbar

Das Ride bietet seinen Nutzern eine angenehme Trainingsposition. Schließlich dürfen Cycler auf einem äußerst bequemen Sattel Platz nehmen, der sich sowohl horizontal als auch vertikal justieren lässt. Die Höhe des Lenkers können Nutzer ebenfalls ihren Bedürfnissen anpassen. Alle entsprechenden Einstellungen lassen sich mit riesigen, asymmetrischen Knöpfen ganz einfach festlegen. Zudem bietet der Lenker eine Vielzahl von Griffmöglichkeiten und entlastet auf diese Weise die Gelenke des Trainierenden. Die gummierte Griffstange sorgt darüber hinaus für sicheren Halt beim Workout. Darin integriert sind außerdem zwei Flaschenhalter, damit die Flüssigkeitsversorgung während des Trainings jederzeit gewährleistet ist. Dazwischen wurde eine praktische Telefonablage installiert.

Wählen Sie zwischen einem authentisch wirkenden Ketten- und einem laufruhigen Riemenantrieb

Ketten- oder Riemenantrieb? Die Entscheidung liegt bei Ihnen. Das Spinner®-Bike Ride von Precor ist nämlich in zwei Ausführungen erhältlich: Zur Wahl steht beispielsweise ein Poly-V-Riemenantrieb, der sich durch einen äußerst laufruhigen Betrieb auszeichnet. Zudem ist das Riemensystem sehr wartungsarm und muss weder gespannt noch regelmäßig geölt werden. Alternativ können Sie sich aber auch für einen Kettenantrieb entscheiden. Dieser begeistert seine Nutzer mit einem besonders authentischen Fahrgefühl. Das kettenbetriebene Ride lässt sich übrigens ganz einfach warten, da das Gehäuse über ein kleines Inspektionsfenster verfügt, mit dessen Hilfe die Kettenspannung mühelos überprüft werden kann. Auf diesem Weg ist das Nachfetten ebenfalls problemlos möglich. Beide Varianten sind sehr leistungsstark und ermöglichen sowohl eine reibungslose Kraftübertragung als auch eine hervorragende Beschleunigung.

Precor Spinning Spinner Ride Ketten- und Riemenantrieb
Precor Spinning Spinner Ride Widerstand

Verlässliche Lederbremse für das perfekte Fahrgefühl

Das Spinner®-Bike Ride wartet dank einer präzise arbeitenden Lederbremse mit einem harmonischen Fahrgefühl auf. Diese sorgt nämlich dafür, dass der gewünschte Widerstand zuverlässig übertragen und das 19,5 Kilogramm schwere Schwungrad gebremst wird. Auf dem Oberrohr des Bikes befindet sich ein gut erreichbarer Drehknopf, mit dessen Hilfe Trainierende den Widerstand ihren Wünschen entsprechend einstellen können. Ein Bücken oder Langmachen ist daher nicht notwendig, um den Knopf zu betätigen. Studiobesitzer profitieren darüber hinaus von der Bauweise des Bikes: Steht eine Wartung des Bremssystems an, kann das Gehäuse ganz einfach mit nur einer Schraube gelöst werden. Eine Überprüfung der relevanten Elemente ist somit schnell und mühelos möglich.

Stabile Stahlrahmenkonstruktion mit praktischem Bodenabstand

Eine robuste Stahlrahmenkonstruktion macht das Ride zu einem starken Trainingspartner für schweißtreibende Sessions. Abgerundete Formen tragen außerdem dazu bei, dass Sie lange Freude an Ihrem Bike haben werden: Schließlich perlen Korrosion verursachende Flüssigkeiten aufgrund dieser Gestaltung am Rahmen einfach ab. Praktisch ist auch der große Bodenabstand, der es ermöglicht, den Bereich unter dem Bike ohne Verrenkungen zu erreichen und sauber zu halten. Die Rahmen in puristischem „Metallic White“ erweisen sich zudem als echte Hingucker auf jeder Trainingsfläche. Das Ride punktet darüber hinaus mit einer solide verarbeiteten Pedalkonstruktion, die auch großen Belastungen standhält. Dafür sorgen unter anderem riesige Kurbeln und stabile Morsekegelverbindungen. Da es sich hierbei um Kombipedale handelt, können Cycler selbst entscheiden, ob sie mit gewöhnlichen Sport- oder Klickschuhen trainieren. Während Nylon-Nivellierfüße einen sicheren Stand auf ebenen und unebenen Böden ermöglichen, erleichtern praktische Transportrollen das Bewegen des Bikes. Immerhin wiegt es insgesamt 56,4 Kilogramm und misst 147,3 x 51,6 x 121,9 Zentimeter (L x B x H). Ausgelegt ist das Ride für Personen mit einer Größe zwischen 145 und 206 Zentimetern. Das maximale Benutzergewicht liegt bei 158,7 Kilogramm.

Precor Spinning Spinner Ride Stahlrahmen

Über Precor

Der Fitnessgerätehersteller Precor wurde 1980 gegründet und gilt als Pionier auf dem Gebiet der Fitnesskonzeptentwicklung. Bereits 1981 brachte das Unternehmen das erste ergonomische Rudergerät auf den Markt. In den folgenden Jahrzehnten folgten viele weitere wegweisende Entwicklungen. Heute zählen innovative Cardio- und Kraftgeräte sowie Gruppentrainingskonzepte aller Art zum Angebotsspektrum der Fitnessspezialisten. Das Erfolgsrezept: Um Menschen ihren Fitnesszielen näherzubringen, stellt das Precor-Team bei der Entwicklung und Fertigung ihrer Geräte natürliche Körperbewegungen in den Mittelpunkt. Seit 2002 gehört die amerikanische Firma zum renommierten, weltweit agierenden Sportartikelhersteller Amer Sports.

Erfahrungs- & Testberichte: Precor Spinner® Ride
02.04.2020
77 von 157Kunden fanden diese Kundenerfahrungen hilfreich.

sehr gute Verarbeitung, sehr stabil

Sehr gut verarbeitetes Bike und auch sehr stabil. Aufbau sollte mit 2 Personen erfolgen, ist aber auch für Nichthandwerker durchführbar.
Aber Achtung: In der Beschreibung steht, dass das Bike für Personen bis zu 206 cm Körpergröße geeignet ist. Das stimmt nicht. Ich bin 197 cm und für mich ist das Bike leider zu klein. Die Sattelstütze ist für mich um 4-5 cm zu kurz. Leider gibt es von Precor keine längeren. Ich werde das Bike zurückgeben. Eigentlich Schade, aber bei einer Investition in dieser Höhe, muss alles passen.

War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein
05.06.2019
160 von 327Kunden fanden diese Kundenerfahrungen hilfreich.

Super Bike !

Das Precor Spinner Ride mit Riemenantrieb erfüllt alle meine Erwartungen als Homebike. Es ist leise und stabil und sieht super aus.Ein echter Blickfang, richtig schick.
Leider ist die Gebrauchsanweisung des Studio-Radcomputer nur in Englisch.

War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein
Kundenbewertung verfassen Kundenbewertungen für das Spinner® Ride

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.