https://www.indoorcycling.org/magazin/wp-content/uploads/2016/04/schwinn-r-mpower-konsole-sport_602x602.jpg

Schwinn® MPower™ Konsole


Trittfrequenz, Kalorienverbrauch, Geschwindigkeit, Puls und Wattzahl kann der revolutionärer Radcomputer aus dem Hause Schwinn® während des Trainings messen und speichern.

Die Schwinn® MPower™ Konsole ermöglicht Ihnen damit eine vollkommen neue Erfahrung der Trainingskonzeption und Kontrolle des eigenen Fortschritts. Ihre Trainingsdaten werden von dem Radcomputer erfasst und Dank eines USB Anschlusses übertragbar, so dass die Werte zum Heimcomputer mitgenommen und zur Erarbeitung von Leistungsprofilen genutzt werden können. Konkret heißt das, das eine individuelle Analyse Ihrer Trainingserfolge ermöglicht wird und gestalterischen Einfluss auf die Indoor Cycling Kurse nimmt um dem Ideal eines auf die Bedürfnisse der Trainierenden maßgeschneiderten Trainings gerecht zu werden.

Zudem kann die Anzeige der Geschwindigkeit, der Wattzahl und nicht zuletzt des Kalorienverbrauches als zusätzliche Motivation für ein noch effektiveres Training gelten, da einem non stop die eigene Leistung vor Augen geführt wird. Mit der Kontrolle des Pulses lässt man andersrum auch keine unerwünschte Überlastung zu, sondern kann sich seinem Training optimal hingeben.

Die Schwinn® MPower™ Konsole berücksichtigt bei der Messung außerdem die unterschiedlichen Intervallbereiche, sprich 5 Minuten bergauf und 7 Minuten eben usw. und gibt sie nebeneinander auf dem Bildschirm an, so dass man eine detaillierte Aufzeichnung der unterschiedlichen Etappen erhält.

Mit der konsistenten Messung wird der Fortschritt des Trainings sichtbar und hilft die Motivation für eine Fortsetzung und Regelmäßigkeit des Training zu steigern.

Die Trainingskonsole kann problemlos drahtlos verbunden werden und ist mit beliebigen ANT+-Geräten für eine Datenübertragung synchronisierbar. Die MPower Konsole ist mit den Schwinn® Bikes der A.C. Serie kompatibel, speziell den Bikes Schwinn® A.C. Performance und dem silbernen Schwinn® A.C. Sport Bike aus dem Jahr 2009.

Die Messwerte der MPower™ Konsole ermöglichen einen stärkeren Einbezug jedes einzelnen Teilnehmers und steigern damit den Unterhaltungsfaktor des Trainings und vorallem die Motivation zu einer konstanten Verbesserung der persönlichen Leistung.