https://www.indoorcycling.org/magazin/wp-content/uploads/2016/06/kettler-tour-s-1050x1385.jpg

Kettler Tour S Biketrainer


Das Kettler Tour S vereint das Beste aus modernen Technologie, mit Trekking-Rad-Erlebnis und hochwertigen Materialien. Wie alle Produktreihen mit dem Insignium ‚S’, ist das Kettler Tour S mit Smartphones oder Tablets via Bluetooth steuerbar. Aus dem großen Trainingsangebot der Kettler-App kann ein passendes Programm, eine bestimmte Trainingsroute oder ein Online-Rennen mit Freunden ausgewählt werden, was das bisherige Auswahlspektrum und Abwechslungsreichtum an Trainingsmöglichkeiten auf Biketrainer weit überschreitet. Für eine erste Orientierung in dem großen Angebot sorgen die drei Kategorien Fun, Challenge und Expert. Zudem können alle Trainingsdaten detailliert ausgewertet werden und Fitnessnoten am Ende eines Trainings verteilt werden, um durch das regelmäßige Feedback eine Kenntnis des Verlaufs des Leistungniveaus zu erhalten.

Neben der high-tech Ausrichtung des Biketrainers, stellt auch die Gangschaltung des Kettler Tour S eine Neuerung dar. Es ist wie Das Racer RS mit einer Gangschaltung von Campagnolo ausgestattet, sodass der Widerstand per Schaltung pro Gang reguliert werden kann. Bequem lässt sich mit einem Schalthebel am Multipositionslenker der Gang (von 1 bis 20) umschalten. Der Längsrippenriemenantrieb sorgt für ein sehr leises Training und wartungsarmes Fahrvergnügen. Die 10kg schwere Schwungmasse gewährt einen ebenmäßigen Rundlauf und das Induktionsbremsystem ein abwechslungsreiches Training, das sowohl drehzahlabhängig als auch Drehzahl unabhängig statt finden kann. So kann über das Bremssystem ein Widerstand zwischen 25 Watt und 600 Watt in 5-Watt Schritten eingestellt werden.

Auf dem hochwertigen Sportsourer FLX Trekkingsattel werden lange Trainingstouren zum Genuss, Sattel und Lenker sind höhen- und längenverstellbar um eine gesunde Position während des Trainings zu gewährleisten.

Das maximale Körpergewicht für Das kettler Tour S ist mit 130kg angegeben.