Indoor Cycling Magazin

Kettler Speed 3

Das Kettler Speed 3 ist speziell für ein effizientes Indoorcycling Training zu Hause entwickelt worden. Die verhältnismäßig leichte Schwungmasse von 14kg ist für Einsteiger in den heimischen Radsport gedacht, sie ermöglicht einen gleichmäßigen und angenehmen Rundlauf. Der Biketrainer ist außerdem mit einem Riemenantrieb ausgestattet, der sicher stellt, dass auch bei regelmäßigen und zeitintensiven Trainingseinheiten der Geräuschpegel auf einem angenehmen Niveau gehalten wird.

Neben dem Riemenantrieb und der Schwungmasse, die an die Anforderungen des Heimtrainings und die Bedürfnisse von Einsteigern angepasst sind, ist die Rahmenkonstruktion des Kettler Speed 3 besonders stabil, um Fahrvergnügen und Sicherheit für eine lange Zeit zu gewähren. Ergänzt durch ein Bremsbackensystem, das eine stufenlose Einstellung des Tretwiderstandes ermöglicht, kann das Training zwischen den Stufen „sehr leicht“ bis „sehr schwer“ an das Fitnesslevel des Tradierenden angepasst werden. Die Nabe des Biketrainers ist starr, wodurch ein Sicherheitsfreilauf entfällt, für Sicherheit während des Trainings sorgt die Notbremsfunktion.

Zeitgemäß ist das Kettler Speed 3 mit einem Rennsattel und einem Triathlonlenker ausgestattet, beide sind horizontal verstellbar, der Lenker zudem auch vertikal. Dank dieser Anpassungfähigkeit, kann die Trainingsposition individuell bestimmt werden und ein komfortables Training ermöglichen. Die Pedale sind mit Rennhaken ausgestattet.

Das maximale Gewicht für ein Training auf dem Kettler Speed 3 ist mit 130kg angegeben. Das Bike gibt es im eleganten Silber.

Angebot für das Kettler Speed 3 anfordern

Wenn Sie an einem individuellem Angebot für das Bike interessiert sind, dann schicke Sie uns einfach eine Nachricht über das unten stehende Formular. Oder Sie können sich auf der Herstellerseite von Kettler in unserem Shop umsehen, um ein neues Indoor Bike direkt zu kaufen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht

Post a Comment