Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Racer 9 inkl. World Tours 2.0 Kettler Racer 9 inkl. World Tours 2.0
Antrieb:
Riemenantrieb
Bremssystem:
Induktionssystem
Schwungrad:
18 Kg
Anwendung:
Home Fitness
Marke:
Kettler
Bewertung:
4 Bewertungen
1.999,00 € * 1.498,00 € *
Racer S inkl. World Tours 2.0 Kettler Racer S inkl. World Tours 2.0
Antrieb:
Riemenantrieb
Bremssystem:
Induktionssystem
Schwungrad:
18 Kg
Anwendung:
Professional Cycling
Marke:
Kettler
Bewertung:
3 Bewertungen
2.299,00 € * 1.699,00 € *
Racer RS inkl. World Tours 2.0 Kettler Racer RS inkl. World Tours 2.0
Antrieb:
Riemenantrieb
Bremssystem:
Induktionssystem
Schwungrad:
18 Kg
Anwendung:
Professional Cycling
Marke:
Kettler
Bewertung:
 
2.999,00 € * 1.888,00 € *
Racer 9 inkl. WT 2.0 - Modell 2018 Kettler Racer 9 inkl. WT 2.0 - Modell 2018
Antrieb:
Riemenantrieb
Bremssystem:
Induktionssystem
Schwungrad:
18 Kg
Anwendung:
Home Fitness
Marke:
Kettler
Bewertung:
 
1.999,00 € *
Racer S inkl. WT 2.0 - Modell 2018 Kettler Racer S inkl. WT 2.0 - Modell 2018
Antrieb:
Riemenantrieb
Bremssystem:
Induktionssystem
Schwungrad:
18 Kg
Anwendung:
Professional Cycling
Marke:
Kettler
Bewertung:
 
2.499,00 € * 2.495,00 € *

Drehzahlunabhängige Wattmessung

Einer der wenigen Hersteller von drehzahlunabhängigen Wattbikes ist die deutsche Firma Kettler. Diese hat gleich mehrere Geräte mit diesem Feature auf den Markt gebracht. Alle Geräte könnte man mit dem klassischen Touren- und Rennrad vergleichen.

Bei dieser Art von Wattbike ermöglicht die Wahl des wattgesteuerten Widerstandes das Training unter präziser und gleichbleibender Belastung. Möglich macht diese Steuerung das Induktionssystem, welches Kettler als Bremssystem einsetzt. In Abhängigkeit mit dem Radcomputer wird das Wattprogramm elektronisch gesteuert.

Die Funktionsweise gestaltet sich wie folgt. Das Bremssystem erhöht per Induktion den Widerstand in Wechselwirkung mit der Schwungscheibe sobald die Tretgeschwindigkeit abnimmt und genauso auch umgekehrt. Dieses Prinzip bei wattgesteuertem Training nennt man drehzahlunabhängig. Bei dieser Methode muss der Trainierende konstant die gewählte Leistung, sprich, die vorgewählte Wattzahl erbringen.

Das Programm hält Kettler bei einzelnen Modellen auf bis zu 1.000 Watt für den Trainingsbereich bereit.

Einer der wenigen Hersteller von drehzahlunabhängigen Wattbikes ist die deutsche Firma Kettler. Diese hat gleich mehrere Geräte mit diesem Feature auf den Markt gebracht. Alle Geräte könnte man mit dem klassischen Touren- und Rennrad vergleichen.

Bei dieser Art von Wattbike ermöglicht die Wahl des wattgesteuerten Widerstandes das Training unter präziser und gleichbleibender Belastung. Möglich macht diese Steuerung das Induktionssystem, welches Kettler als Bremssystem einsetzt. In Abhängigkeit mit dem Radcomputer wird das Wattprogramm elektronisch gesteuert.

Die Funktionsweise gestaltet sich wie folgt. Das Bremssystem erhöht per Induktion den Widerstand in Wechselwirkung mit der Schwungscheibe sobald die Tretgeschwindigkeit abnimmt und genauso auch umgekehrt. Dieses Prinzip bei wattgesteuertem Training nennt man drehzahlunabhängig. Bei dieser Methode muss der Trainierende konstant die gewählte Leistung, sprich, die vorgewählte Wattzahl erbringen.

Das Programm hält Kettler bei einzelnen Modellen auf bis zu 1.000 Watt für den Trainingsbereich bereit.

Fenster schließen
Drehzahlunabhängige Wattmessung

Einer der wenigen Hersteller von drehzahlunabhängigen Wattbikes ist die deutsche Firma Kettler. Diese hat gleich mehrere Geräte mit diesem Feature auf den Markt gebracht. Alle Geräte könnte man mit dem klassischen Touren- und Rennrad vergleichen.

Bei dieser Art von Wattbike ermöglicht die Wahl des wattgesteuerten Widerstandes das Training unter präziser und gleichbleibender Belastung. Möglich macht diese Steuerung das Induktionssystem, welches Kettler als Bremssystem einsetzt. In Abhängigkeit mit dem Radcomputer wird das Wattprogramm elektronisch gesteuert.

Die Funktionsweise gestaltet sich wie folgt. Das Bremssystem erhöht per Induktion den Widerstand in Wechselwirkung mit der Schwungscheibe sobald die Tretgeschwindigkeit abnimmt und genauso auch umgekehrt. Dieses Prinzip bei wattgesteuertem Training nennt man drehzahlunabhängig. Bei dieser Methode muss der Trainierende konstant die gewählte Leistung, sprich, die vorgewählte Wattzahl erbringen.

Das Programm hält Kettler bei einzelnen Modellen auf bis zu 1.000 Watt für den Trainingsbereich bereit.