Bowflex Velocore 22i Indoor Bike

101003
Mit einer Leaning-Funktion und einem beeindruckenden 22-Zoll-Monitor bietet das Bowflex® VeloCore® Bike 22” hervorragende Voraussetzungen für ein umfassendes, abwechslungsreiches und unterhaltsames Workout.
2.799,00 € *

inkl. MwSt. Versandinformationen

Fachberatung: ✆ 02421 - 4953140

Hauptmerkmale des Indoor-Bikes Bowflex® VeloCore® 22”

22-ZOLL-MONITOR

Das Bowflex® VeloCore® Bike 22” verfügt über einen eindrucksvollen HD-Touchscreen, auf dem alle wichtigen Trainingsdaten angezeigt werden.

LEANING-MODUS

Wird der Leaning-Modus aktiviert, kann das Indoor-Bike eine rennradtypische Kurvenhaltung simulieren.

UNTERHALTUNGSMÖGLICHKEITEN

Der Radcomputer kann mit verschiedenen Trainingsapps, der Plattform JRNY®Experience und zahlreichen Streaming-Diensten verbunden werden.

LEISTUNGSSTARKE KOMPONENTEN

Für ein angenehmes Fahrgefühl sorgen ein Riemenantrieb und ein Magnetwiderstandssystem.

Produkteigenschaften des Bowflex Velocore 22i Indoor Bike

Geräuschpegel lautlos
Antrieb Riemenantrieb
Pedale Kombiklickpedale
Max. Benutzergewicht 150 Kg
Gewährleistung 2 Jahre
Anwendung: Semi-Professional Cycling
Geräuschpegel: lautlos
Schwungmasse: 18 Kg
Brustgurt: Ja
Zwift-fähig: Ja
Bremssystem: Magnetbremse
Antrieb: Riemenantrieb
Starrlauf: Ja
Lenkereinstellung: horizontal
Sitzverstellung: horizontal & vertikal
Pedale: Kombiklickpedale
Radcomputer: Ja
Max. Benutzergewicht: 150 Kg
Bikegewicht: 79kg
Maße: 52 x 61 x 140
Garantie: 2 Jahre
Gewährleistung: 2 Jahre

Konsole mit 22-Zoll-Monitor

Das Bowflex® VeloCore® Bike 22” kann mit den gleichen Features aufwarten wie das Schwestermodell VeloCore® 16”. Allerdings verfügt der Radcomputer der 22”-Variante über ein deutlich größeres Display, auf dem die abgerufenen Kurse und Strecken besonders realistisch wirken.

Das Gerät kann unter anderem mit verschiedenen Trainingsapps wie Zwift® und Peloton® verbunden werden. Auch Inhalte von Streaming-Diensten wie Netflix, Hulu, Prime Video, Disney+, HBO Max oder JRNY Radio lassen sich abrufen, wenn die Nutzer ein entsprechendes Abonnement abgeschlossen haben. Verfügen Bike-Besitzer über eine JRNY®-Mitgliedschaft, können sie außerdem auf die Trainingsplattform JRNY®Experience zugreifen. Diese bietet unter anderem Streckensimulationen, Echtzeit-Coachings und On-Demand-Kurse an. Auf Wunsch ermittelt die Software während des Workouts die persönliche Trainingsleistung des Nutzers und stellt den Schwierigkeitsgrad automatisch ein.

Selbstverständlich können Cyclisten den Radcomputer auch als Informationsquelle nutzen und sich ihre Trainingsdaten anzeigen lassen. Unter anderem werden auf dem HD-Touchscreen der Kalorienverbrauch, die gefahrenen Kilometer, die Trainingszeit, die Herzfrequenz, die Verbrennungsrate, der Widerstand und die Trittfrequenz übersichtlich aufgeführt.

Produktbeschreibung: Bowflex Velocore 22i Indoor Bike

Das Bowflex® VeloCore® Bike 22”

All diejenigen, die beim Indoor-Cycling bisher die rennradtypische Kurvenhaltung vermisst haben, werden das Bowflex® VeloCore® Bike 22” lieben: Der obere Teil des Gerätes lässt sich nämlich beim Workout zur Seite bewegen. Nutzer müssen nur per Knopfdruck den Leaning-Modus aktivieren und sich in die Kurve legen. Praktischer Nebeneffekt: Die Oberkörpermuskeln werden beansprucht und somit gleich mittrainiert. Fans des klassischen Indoor-Cyclings können aber auch den Stationary-Modus wählen.

Wie das Bowflex® VeloCore® Bike 16” kommt auch dieses Modell mit einem integrierten Radcomputer daher. Allerdings kann es mit einem größeren Display aufwarten: Das Bowflex® VeloCore® Bike 22” verfügt über einen 22-Zoll-Monitor, auf dem sich Trainierende On-Demand-Kurse, Echtzeit-Coachings und Outdoor-Strecken anschauen können. Zudem lässt sich die Konsole mit verschiedenen Streaming-Diensten verbinden.

Entscheiden Sie sich für ein Workout mit dem virtuellen Coach, wird der Widerstand des Bikes automatisch an Ihr Leistungsniveau angepasst. Das integrierte Magnetbremssystem sorgt dann dafür, dass sich die entsprechende Schwierigkeitsstufe präzise einstellt.

Letztlich erweist sich das Bowflex® VeloCore® Bike 22” als perfektes Gerät für alle Radsportfans, die Wert auf ein authentisches Fahrgefühl legen und sich einen hochwertigen Radcomputer wünschen.

Bowflex® VeloCore® Bike 22
Bowflex® VeloCore® Bike 22 Sattel

Lenker und Sattel punkten mit Verstellmöglichkeiten

Das Bowflex® VeloCore® Bike 22” ermöglicht nicht nur ein unterhaltsames, sondern auch ein komfortables Training. Schließlich bietet das Indoor-Bike seinen Nutzern eine Vielzahl von Verstellmöglichkeiten. Unter anderem kann der äußerst bequeme Rennradsattel sowohl horizontal als auch vertikal bewegt werden. Zudem lässt sich der Lenker in der Höhe verstellen. Dieser kann aufgrund seiner cleveren Konstruktion obendrein mit unzähligen Griffmöglichkeiten punkten.

Sobald Trainierende die optimale Position gefunden haben, werden Sattel und Lenker mithilfe von kleinen Verstellhebeln mühelos und sicher fixiert. Sollte das Display des Radcomputers danach nicht mehr optimal sichtbar sein, kann die Position des Monitors zum Schluss ebenfalls verstellt werden.

Leistungsstarker Antriebsriemen ermöglicht abwechslungsreiches Workout

Dank eines starken Antriebssystems eignet sich das Bowflex® VeloCore® Bike 22” sowohl für lockere Radelsessions als auch für hochintensives Intervalltraining. Es verfügt nämlich über einen leistungsfähigen Antriebsriemen mit Längsrillen, der die Kraft von den Pedalen zuverlässig auf das Schwungrad überträgt. Anders als Ketten verrichtet der Riemen seinen Dienst übrigens äußerst leise, sodass kein störender Lärm entsteht. Zudem ist das Antriebssystem sehr langlebig und erfreulich wartungsarm.

Bowflex® VeloCore® Bike 22 Riemenantrieb
Bowflex® VeloCore® Bike 22 Bremse und Widerstand

Modernes Magnetbremssystem bietet 100 Widerstandsstufen

Dass das Bowflex® VeloCore® Bike 22” mit einem angenehmen Fahrgefühl aufwarten kann, liegt unter anderem an einem 15 Kilogramm schweren Schwungrad und einem magnetischen Widerstandssystem. Da die darin integrierten Magnete sehr leistungsstark sind und reibungsfrei arbeiten, erfolgt der Bremsvorgang ebenso zuverlässig wie harmonisch. Wer sich die Trainingsintensität nicht vom virtuellen Coach vorgeben lassen möchte, kann den Widerstand übrigens mithilfe eines Drehknopfes auch selbst einstellen. Zur Auswahl stehen insgesamt 100 Widerstandsstufen. Des Weiteren besticht das Widerstandssystem durch eine erfreuliche Laufruhe sowie durch Langlebigkeit und Wartungsarmut.

Standfestes Indoor-Bike mit starkem Stahlrahmen

All diejenigen, die befürchten, dass das Indoor-Bike bei der Nutzung des Leaning-Modus zur Seite kippt, können wir beruhigen: Dank seiner stabilen Konstruktion ist das Bowflex® VeloCore® Bike 22” absolut standfest. Zudem verfügt das Gerät über einen robusten Stahlrahmen, der selbst intensive Workouts unbeschadet übersteht. Doppelseitige Pedale mit SPD®-Clips und Zehenkäfigen sorgen außerdem dafür, dass die Füße des Nutzers beim Training nicht verrutschen. Wer seine Arme ebenfalls trainieren möchte, kann die beiden 3-Pfund-Hanteln zur Hand nehmen, die an Halterungen unterhalb des Radcomputers auf ihren Einsatz warten. Des Weiteren sind Bluetooth®-Lautsprecher sowie schnell erreichbare Ablagen für Tablets und Smartphones vorhanden. Zwei Transportrollen und ein praktischer Transportgriff helfen dabei, das knapp 80 Kilogramm schwere Indoor-Bike zu platzieren.

Mit seinem schwarzen Rahmen und einigen roten Farbtupfern kommt das Bowflex® VeloCore® Bike 22” ziemlich elegant daher. Es misst 51,8 x 61,2 x 140,3 Zentimeter und ist geeignet für ein Personengewicht von bis zu 150 Kilogramm.

Bowflex® VeloCore® Bike 22 Rahmen

Über Bowflex

Bowflex ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Heimtrainingsgeräten. Das 1986 gegründete Unternehmen mit Sitz in Vancouver, Washington, verfolgt seit jeher das Ziel, Kraft- und Cardiogeräte anzubieten, die im eigenen Zuhause ein Training auf Fitnessstudioniveau ermöglichen.

Darüber hinaus bietet der Fitnessgerätehersteller, der zur amerikanischen Unternehmensgruppe Nautilus gehört, eine digitale Fitnessplattform sowie nützliches Trainingszubehör an.

Erfahrungs- & Testberichte: Bowflex Velocore 22i Indoor Bike
0 Kundenerfahrungen
Kundenbewertung verfassen Kundenbewertungen für das Velocore 22i Indoor Bike

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passendes Zubehör für das Bowflex Velocore 22i Indoor Bike
800IC Speed Bike
Schwinn 800IC Speed Bike
Antrieb:
Riemenantrieb
Bremssystem:
Magnetbremse
Anwendung:
Semi-Professional Cycling
Marke:
Schwinn
Bewertung:
69 Kundenerfahrungen
Statt: 1.199,00 €
929,00 € *
Showroom
700IC Speed Bike
Schwinn 700IC Speed Bike
Antrieb:
Riemenantrieb
Bremssystem:
Filzbremse
Anwendung:
Home Fitness
Marke:
Schwinn
Bewertung:
50 Kundenerfahrungen
Statt: 799,00 €
548,00 € *
Showroom
C7 Indoor Bike
Bowflex C7 Indoor Bike
Antrieb:
Riemenantrieb
Bremssystem:
Magnetbremse
Anwendung:
Semi-Professional Cycling
Marke:
Bowflex
Bewertung:
 
Statt: 1.799,00 €
1.199,00 € *
Showroom
Velocore 16i Indoor Bike
Bowflex Velocore 16i Indoor Bike
Antrieb:
Riemenantrieb
Bremssystem:
Magnetbremse
Anwendung:
Semi-Professional Cycling
Marke:
Bowflex
Bewertung:
 
2.499,00 € *
Showroom