Für medizinische Einrichtungen

Sportliche Aktivität in richtigem Maß und unter professioneller Betreuung verhilft Menschen nach Unfällen und bei diversen Erkrankungen dazu, ihre gesundheitlichen Einschränkungen zu reduzieren und ihre Rehabilitation voranzutreiben. Sowohl als Teil der Physiotherapie als auch der Medizinischen Trainingstherapie werden Indoorcycles eingesetzt um eine Genesung der Patienten zu erreichen. Indoorcycles haben unter den Trainingsgeräten den entscheidenden Vorteil keine Vorkenntnisse zu erfordern, gelenkschonend und an individuelle körperliche Anforderungen anpassbar zu sein. Hierfür ist die Auswahl der Trainingsgeräte von tragender Bedeutung. Es ist wichtig, dass die Geräte dem natürlichen Bewegungsablauf folgen, feinjustierbar und robust sind.

Für eine dauerhafte Rehabilitation ist es außerdem wichtig, dem Patienten Techniken zur Prävention weiterer körperlicher Leiden zu vermitteln. Prävention so wie die Erhaltung des aktuellen Gesundheitszustands stehen in enger Verbindung mit einer aktiven und sportlichen Lebensführung. Insbesondere auf Indoorbikes können viele Körperbereiche trainiert werden und sowohl ein Muskelaufbau gefördert, wie auch das Herz-Kreislauf-System unterstützt und gestärkt werden. Indoorcycling wird als Präventionsmaßnahme gegen Herzerkrankungen, Adipositas und weitere Krankheiten anerkannt.

Wir beraten Sie gerne ausführlich zu den Vor- und Nachteilen einzelner Trainingsgeräte und ihrem sinnvollen Einsatz im medizinischen Bereich. Rufen Sie uns gern an!